Internationales Fußballturnier in Bregenz

Über Pfingsten 2022 konnte unsere Fussball-Jugendmannschaft der C2 (Jahrgang 2008) beim 2-tägigen Fußballturnier in Bregenz erste internationale Erfahrung sammeln. Mit 16 gut gelaunten Jungs ging es am Freitagmittag nach Bregenz. Nach einem ersten Zwischenstopp in unserem Hotel in Hohenems (Video mit dem Eintreffen einer niederländischen Mannschaft) ging es zur Eröffnungsfeier in das Bregenzer Casino Stadion.

Weiterlesen ...

Tennis Abteilungsversammlung 15.07.2022

Einladung

zur ordentlichen Abteilungsversammlung der Abteilung Tennis

am Freitag,  den 15.07.2022 um 19:30 Uhr

im Tennisheim, Im See 2

 

Anträge sind bis zum 12.07.2022 bei der Abteilungsleitung (Frank Huppenbauer) schriftlich (Mail oder Gerstenweg 7) einzureichen.

Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder, um über das vergangene Tennisjahr 2021 zu berichten und euch über das Tennisjahr 2022 aktuell zu informieren.

Weiterlesen ...

Ehrungen 2020/2021

Bis zu 500 Mal für den TSV Kleinglattbach im Einsatz

Verdiente Spieler beim Fußball-A-Ligisten geehrt.

Fußball. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – nach diesem Motto hat der Fußball-A-Ligist TSV Kleinglattbach vor dem ersten Heimspiel der Saison 2021/2022 gegen den SV Kaman Bönnigheim am vergangenen Sonntag Ehrungen verdienter Spieler vorgenommen, die bereits in der coronabedingt annullierten vergangenen Spielzeit angestanden wären.

Bereits 500 Partien hat Marc Hahn für den TSV Kleinglattbach absolviert. Für seine Dienste bekam er einen Geschenkkorb, eine Urkunde und eine Glastrophäe überreicht. Und zum alten Eisen gehört der Routinier noch lange nicht. Aktuell ist er wieder in bestechender Form, nachdem er in der jüngeren Vergangenheit immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen worden war. Im Bezirkspokal sorgte der offensive Mittelfeldspieler mit seinen beiden Treffern für den Einzug seiner Mannschaft in die zweite Runde. Gegen Kaman Bönnigheim erzielte er sein drittes Pflichtspieltor in dieser Saison und hätte beinahe dafür gesorgt, dass der TSV mit 2:1 gewonnen hätte. In der Nachspielzeit mussten die Kleinglattbacher aber den erneuten Ausgleich hinnehmen.

400 Mal das Trikot des TSV trug bisher Philipp Gutjahr. De Defensivmann ist auch noch nicht aus der Elf der Kleinglattbacher wegzudenken. In der Innenverteidigung oder im defensiven Mittelfeld zieht er geschickt die Strippen. Auch Philipp Gutjahr erhielt einen Geschenkkorb, eine Urkunde und eine Glastrophäe.

Daniel Linder und Johannes Gutjahr sind jeweils 300 Mal für den TSV Kleinglattbach aufgelaufen. Für ihr Engagement bekamen sie einen Blumenstrauß, eine Urkunde und eine Fußballfigur.

Bereits auf 200 Einsätze für die Kleinglattbacher haben es jeweils Mathias Geiger und Julian Trostel gebracht. Auch sie bekamen einen Blumenstrauß, eine Urkunde und eine Fußballfigur überreicht.

Außerdem wurde Steffen Drexler geehrt, der sich als Kassier und Verantwortlicher für die Sponsoren beim TSV einbringt.

Quelle: VKZ v. 08.09.2021 /nac