Turner in Kleinglattbach suchen Übungsleiter

Mit 550 Mitgliedern ist die Abteilung Turnen im TSV Kleinglattbach die mitgliederstärkste Sparte neben Fußball, Tennis und Tischtennis. 31 Turner erwiesen der Abteilungsleitung die Ehre und nahmen an der Abteilungsversammlung teil. Claudia Roth, die Abteilungsleiterin, berichtete über den sportlichen Betrieb der Turngruppen, den Zuwachs bei den Freizeitsportlern, den guten Platzierungen der Kleinen bei den 2+2 Wettkämpfen und dem erfolgreichen Start der Talentschmiede. Dank der Einführung des Spartenbeitrags in 2014 und den gemeinsamen Anstrengungen der Mitglieder bei diversen Veranstaltungen wie z.B. dem Silvestertreff im Bartenberg, konnte den ehrenamtlichen Übungsleitern auch in diesem Jahr eine angemessene Zuwendung mit einem herzlichen Dankeschön überwiesen werden. Trotzdem ist es nicht einfach Fluktuationen zu ersetzen. Aktuell werden, wie in so vielen anderen Sportvereinen auch, Übungsleiter*Innen gesucht. Das Vorschulturnen, die Mädchen der 1.+2.Klasse und die Buben der 1.-4. Klasse benötigen neue Übungsleiter. Der TSV bietet Interessierten an, die sportlichen Ausbildungskurse zu finanzieren, deshalb hofft man den kommenden Verlust ersetzen zu können.

Bei den anstehenden Wahlen gab es zum Glück keine Nachfolgerprobleme. Barbara Reif wurde erneut einstimmig zur Stellvertreterin der Abteilungsleitung gewählt. Die tadellos geführte Kasse ging nahtlos von Cornelia Borth an Stephanie Cichockie über.

So konnte zum Abschluß der Versammlung noch auf den Start der Sportabzeichenabnahme am 08.05. und auf den Sporttag der Abteilung Turnen am 10.11.19 hingewiesen werden.

Die Führungsriege der Abteilung setzt sich wie folgt zusammen:

  • Abteilungsleitung: Claudia Roth
  • stellv. Abteilungsleitung: Barbara Reif
  • Schriftführer: Dietmar Bräuning
  • Kasse: Stephanie Cichocki

 Sie wird nun tatkräftig unterstützt von diesem Team:

  • Beisitzer sportlicher Bereich: Sonja Greiner (reibungsloser Sportbetrieb, Kontakt zu ÜL, Kurse)
  • Beisitzer Öffentlichkeitsarbeit: Christel Henkelmann (Amtsblatt, VKZ, Schaukasten) & Barbara Reif (Facebook)
  • Beisitzer Feschtles-Team: Stefan Klein
  • Beisitzer Halle: stellv. Abteilungsleitung (Barbara Reif)

Jahreshauptversammlung 2019

Einladung zur ordentlichen

Jahreshauptversammlung

am Freitag, den 15. März 2019 um 19:00 Uhr
im Vereinsheim des TSV Kleinglattbach, Ensinger Straße 10, Kleinglattbach

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Bericht des Vorstands
3. Bericht des Kassiers
4. Berichte der Abteilungen Fußball, Tennis, Tischtennis und Turnen
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastungen
7. Wahlen
8. Ehrungen
9. Anträge
10. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung können bis Dienstag, 12. März 2019, beim Vorstand,
Ensinger Straße 10, 71665 Vaihingen-Kleinglattbach, eingereicht werden.
Kleinglattbach, 21. Februar 2019

Spieler-Ehrungen 2018

Zusammen 1500 Spiele für Kleinglattbach

 

Kleinglattbach (red). „Es ist für die Verantwortlichen in der Fußballabteilung des TSV nicht nur eine Verpflichtung, sondern auch ein ehrliches Anliegen, langjährigen Spielern für ihre Vereinstreue und ihren vorbildlichen Einsatz für den TSV zu danken“, erklärt Karlheinz Boch, der Pressewart des TSV Kleinglattbach, der auch Ehrenmitglied ist. Zusammen mit der Abteilungsleitung nahm er vor dem letzten Saisonspiel der Fußball-Kreisliga A 3, dem Heimspiel gegen den FV Kirchheim, die Ehrung von fünf Spielern vor, die zusammen 1500 Spiele für den TSV Kleinglattbach bestritten haben – Sebastian Witsch (200 Spiele), Philipp Gutjahr, Tobias Linder und Rocco Velardi (jeweils 300) sowie Markus Wiederrich (400).

Quelle: VKZ v. 14.06.18