Bezirkspokal - 2. Runde

Veröffentlicht: Montag, 13. September 2021 10:46 Drucken

Am kommenden Mittwoch (15.09) trifft der TSV Kleinglattbach im Bezirkspokal auf den VfR Sersheim.

Anpfiff im Stadion im See ist um 18:30 Uhr.

Ehrungen 2020/2021

Veröffentlicht: Mittwoch, 08. September 2021 15:41 Drucken

Bis zu 500 Mal für den TSV Kleinglattbach im Einsatz

Verdiente Spieler beim Fußball-A-Ligisten geehrt.

Fußball. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – nach diesem Motto hat der Fußball-A-Ligist TSV Kleinglattbach vor dem ersten Heimspiel der Saison 2021/2022 gegen den SV Kaman Bönnigheim am vergangenen Sonntag Ehrungen verdienter Spieler vorgenommen, die bereits in der coronabedingt annullierten vergangenen Spielzeit angestanden wären.

Bereits 500 Partien hat Marc Hahn für den TSV Kleinglattbach absolviert. Für seine Dienste bekam er einen Geschenkkorb, eine Urkunde und eine Glastrophäe überreicht. Und zum alten Eisen gehört der Routinier noch lange nicht. Aktuell ist er wieder in bestechender Form, nachdem er in der jüngeren Vergangenheit immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen worden war. Im Bezirkspokal sorgte der offensive Mittelfeldspieler mit seinen beiden Treffern für den Einzug seiner Mannschaft in die zweite Runde. Gegen Kaman Bönnigheim erzielte er sein drittes Pflichtspieltor in dieser Saison und hätte beinahe dafür gesorgt, dass der TSV mit 2:1 gewonnen hätte. In der Nachspielzeit mussten die Kleinglattbacher aber den erneuten Ausgleich hinnehmen.

400 Mal das Trikot des TSV trug bisher Philipp Gutjahr. De Defensivmann ist auch noch nicht aus der Elf der Kleinglattbacher wegzudenken. In der Innenverteidigung oder im defensiven Mittelfeld zieht er geschickt die Strippen. Auch Philipp Gutjahr erhielt einen Geschenkkorb, eine Urkunde und eine Glastrophäe.

Daniel Linder und Johannes Gutjahr sind jeweils 300 Mal für den TSV Kleinglattbach aufgelaufen. Für ihr Engagement bekamen sie einen Blumenstrauß, eine Urkunde und eine Fußballfigur.

Bereits auf 200 Einsätze für die Kleinglattbacher haben es jeweils Mathias Geiger und Julian Trostel gebracht. Auch sie bekamen einen Blumenstrauß, eine Urkunde und eine Fußballfigur überreicht.

Außerdem wurde Steffen Drexler geehrt, der sich als Kassier und Verantwortlicher für die Sponsoren beim TSV einbringt.

Quelle: VKZ v. 08.09.2021 /nac

Bezirkspokal - 1. Runde

Veröffentlicht: Donnerstag, 02. September 2021 13:42 Drucken

Marc Hahn schießt Kleinglattbach in Runde zwei

Offensivmann erzielt beide Treffer für den TSV beim knappen 2:1-Sieg beim FC Mezopotamya Bietigheim.

Mezop. Bietigh. – Kleinglattb. 1:2 (1:1)

„Das einzig Positive war das Ergebnis und, dass sich niemand verletzt hat.“ Klaus Arnold war nach dem Sieg seiner Kleinglattbacher auf dem Kunstrasen in Bietigheim auf 180. „Wir haben ohne Körperspannung gespielt, haben die Zweikämpfe nicht angenommen – es hat der Biss und der Wille gefehlt“, ärgert sich der TSV-Trainer. „Ich hoffe, dass meine Jungs die Bietigheimer auf die leichte Schulter genommen habe. Sonst habe ich ein Problem.“ Die Gastgeber waren immer wieder durch lange Bälle auf ihren Stürmer gefährlich, der die Bälle hielt und selbst abschloss oder auf einen mitgelaufenen Mannschaftskamerad ablegte. So fiel auch nach rund zehn Minuten das 1:0 für Mezopotamya. Stefanos Karadimos war durchgelaufen und tauchte frei vor Torwart Tobias Linder auf. Nach einer halben Stunde glich Marc Hahn nach einem Doppelpass mit Philipp Gutjahr aus. „Wir können ja Fußball spielen, wenn wir wollen“, nahm es Arnold mit Sarkasmus. Und nach rund 80 Minuten schoss Hahn die Kleinglattbacher mit einem direkt verwandelten Freistoß in die nächste Runde. Davor hatten die Gäste mindestens drei gute Möglichkeiten, um den Sack früher zuzumachen. „Wir waren aber zu blöd oder zu naiv, ein Tor zu erzielen“, echauffiert sich Arnold.

Quelle: VKZ v. 02.09.2021

Sommerfahrplan Aktive Mannschaften

Veröffentlicht: Mittwoch, 21. Juli 2021 16:00 Drucken

Endlich geht es wieder los, unseren beiden Aktiven Mannschaften sind in die Vorbereitung gestartet! Neben zahlreichen Testspielen soll diesen Sommer auch noch der Stadtpokal in Horrheim stattfinden, leider bislang ohne genauere Infos.

 

Hier finden Sie alle Termine während der Vorbereitung unserer Aktiven Mannschaften:

- Di. 13.07.2021 - Trainingsauftakt

- So. 01.08.2021 - 13:00 Uhr - TSV - TSF Ditzingen

- So. 08.08.2021 - 14:00 Uhr - TSV - FV Kirchheim 0:0

- 14. - 15.08.2021 - Stadtpokal in Horrheim (?) Termin noch immer nicht offiziell bestätigt.

- Sa. 21.08.2021 - 13:00 Uhr - TSV - VfR Großbottwar 5:2

- So. 22.08.2021 - 13:00 Uhr - TSV - SpVgg Bissingen 3:3

- So. 29.08.2021 - 13:00 Uhr - TSV - TSV Ensingen 

Wir sehen uns auf dem Sportplatz!