Fußballpause verlängert, Saison läuft aber noch

Veröffentlicht: Donnerstag, 16. April 2020 16:46 Drucken

WFV sieht noch keinen Anlass für vorzeitigen Abbruch der Runde

STUTTGART. Aufgrund aktueller Verordnungen und Verfügungen der Landesregierung sowie der Gesundheitsbehörden ist bereits jetzt abzusehen, dass auch nach Ablauf der bisherigen Spielbetriebs-Aussetzung aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus noch nicht wieder Fußball gespielt werden kann. Vor diesem Hintergrund wird der Amateurfußball-Spielbetrieb in Baden-Württemberg nicht nur wie ohnehin schon vereinbart, sondern bis auf Weiteres ausgesetzt. „Eine Wiederaufnahme erfolgt mit einer Vorankündigungsfrist von mindestens 14 Tagen“, schreibt der Württembergische Fußball-Verband (WFV) in seiner aktuellen Pressemitteilung.

Derzeit ruht der Fußball-Spielbetrieb in Deutschland auf allen Ebenen. Auch ein geregelter Trainingsbetrieb ist nicht möglich – Ausnahmen gibt es allerdings bei manchen Bundesligisten mit Kleingruppen auf getrennten Plätzen. In Baden-Württemberg wurde das Fußballspielen zunächst bis zum 19. April ausgesetzt. Jetzt sei es notwendig, an Stelle dieser zeitliche Befristung eine Pause auf unbestimmte Zeit zu verlängern, teilt der WFV mit. „Das ist nun erforderlich, weil derzeit keine verlässlichen Prognosen zur Möglichkeit, Sportveranstaltungen durchzuführen, möglich sind. Die Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg ist im Hinblick auf den Amateurfußball eindeutig formuliert und für die Fußballverbände bindend.“

Darum haben sich die Landesverbände entschlossen, die Pause unbefristet zu verlängern. Um aber allen Vereinen genug Vorlauf und Planungssicherheit zu geben, wenn es wieder losgeht, soll die Wiederaufnahme der Spiele mindestens zwei Wochen zuvor angekündigt werden. Auf dieses einheitliche Vorgehen haben sich die drei Fußballverbände in Baden-Württembergverständigt. „Wir sind davon überzeugt, dass der organisierte Fußball seinen Beitrag leisten und alles unterlassen muss, was ein Ansteigen der Infektionszahlen begünstigt. Gleichzeitig sind wir uns der Verantwortung für unsere rund 3500 Vereine und 1,1 Millionen Mitglieder in Baden-Württemberg bewusst “, sagt Matthias Schöck, der Präsident des Württembergischen Fußball-Verbands.

Darüber hinaus wird im Dialog mit den Landesbehörden, den Fachleuten für den Spielbetrieb und den Vereinen mit Hochdruck an verschiedenen Szenarien für eine Weiterführung der Spielzeit gearbeitet. Aber auch Überlegungen, die Saison aufgrund einer länger andauernden Infektionslage und entsprechender behördlicher Verordnungen abbrechen zu müssen, spielen eine Rolle. Endgültige Antworten zu geben, ist aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Dies betrifft insbesondere den von einigen Vereinen vorgebrachten Wunsch, die Saison vorzeitig zu beenden. Für eine derartige Entscheidung ist es nach übereinstimmender Auffassung der Verbände noch zu früh.

Die genannten Regelungen gelten aufgrund der gleich lautenden Beschlussfassungen der drei baden-württembergischen Fußballverbände auch für den Spielbetrieb der Oberligen Baden-Württemberg.

Der Württembergische Fußball-Verband informiert weiterhin über die aktuellen Entwicklungen im Internet unter www.wuerttfv.de.

Quelle: VKZ v. 06.04.2020

Fußball Abteilungsversammlung verschoben

Veröffentlicht: Donnerstag, 12. März 2020 19:33 Drucken

Die Abteilungsversammlung der Abteilung Fußball am 12.03.2020 wurde heute kurzfristig aufgrund der aktuellen Entwicklungen auf unbestimmte Zeit verschoben.
Ein neuer Termin wird fristgerecht im Amtsblatt der Großen Kreisstadt Vaihingen, auf der Webseite des Vereins, sowie als Aushang im Vereinsschaukasten veröffentlicht.

Nachholspiele 1. Mannschaft terminiert

Veröffentlicht: Montag, 02. März 2020 14:59 Drucken

Die ausgefallenen Spiele unserer 1. Mannschaft wurden terminiert, hier der Überblick:

Mi. 11.03.2020 - SV Riet I gg. TSV I - Spielbeginn: 19:30 Uhr

Mi. 18.03.2020 - TSV I gg. SGM Riexingen I - Spielbeginn: 19:30 Uhr

Für die Spiele der zweiten Mannschaft gibt es noch keine Nachholtermine.

- Stand: 04.03.2020 -

EDIT: Die Spiele unserer Mannschaften am kommenden Wochenende (08.03.2020) in Nussdorf wurden aufgrund der Witterung bzw. Platzverhältnisse abgesagt!

 

 

Fußball Abteilungsversammlung 12.03.2020

Veröffentlicht: Dienstag, 25. Februar 2020 22:23 Drucken

Einladung zur Abteilungsversammlung 2020 der Abteilung Fußball

 

Am Donnerstag, den 12.03.2020 findet die ordentliche Abteilungsversammlung 2020 der Abteilung Fußball im Tennisheim des TSV statt. Beginn 20.30 Uhr.

Anträge, die in der Abteilungsversammlung behandelt werden sollen, sind bis spätestens 05.03.2020 schriftlich beim 2. Abteilungsleiter Michael Duldner, Wellingtonienweg 4, Kleinglattbach, einzureichen. 

Weiterlesen ...